Rundum gelungen

Schon von meinem Bett aus konnte ich deutlich den grauen Himmel sehen. Ich will nicht aufstehen.  Kalt war es außerdem 🙁  Also nochmal rumgedreht….vielleicht ist es ja nachher alles besser.

Nach dem Frühstück und ausgiebiger Arbeit am Laptop sah das Wetter immer noch nicht vielversprechend aus. Die lange Radtour, die ich mir gestern rausgesucht hatte, war mir dann doch zu riskant. Aber eine kleine Runde und dazu etwas Bildung, sollte ja auch bei diesem Wetter möglich sein.

Schnell packte ich meine Sachen und los ging’s. Ich war noch keine 5 Minuten unterwegs, da kam die Sonne raus. Warum eigentlich nicht gleich so? Immer am Stand entlang Richtung Middlekerke. Nach einer Stunde macht ich eine Pause und legte mich ein halbes Stündchen an den Strand in die Sonne. Wunderbar und schön warm.

Dann war Bildung angesagt. Falls Ihr irgendwann mal nach Oostende kommt, kann ich das Atlantik Wall Museum nur empfehlen. Ein Stück Geschichte zum Anfassen. Ich war fast zwei Stunden mit einem Audio-Guide unterwegs. Ein toller Nachmittag und sehr interessant.

XKH_1123
Aussicht aus einem Bunker

XKH_1105XKH_1108XKH_1113

(Mehr Bilder findet Ihr unter Bildergalerien: Oostende)

Danach habe ich mir noch eine Kurzbesuch in der Sauna gegönnt. Als ich um halb neun zurück auf der Summer war, ließ ich diesen perfekten Tag noch mit einem deutschen Bier ausklingen.

Manchmal muss man einfach losgehen, dann wird es fast immer ein toller Tag.

XKH_1137

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.